Combi Camp - der Zeltcaravan aus Dänemark

Das Konzept eines Faltcaravan, Zeltanhänger oder Zeltcaravan ist denkbar einfach. Er ist in kürzestere Zeit aufgebaut und kann bezogen werden. Wichtig: Immer wenn von den frei Varianten gesprochen wird, ist ein Anhänger gemeint, aus dem sich das Campingzelt entfalten läßt. Der Urlaub fängt quasi an, sobald das Auto mit dem Zeltanhänger losfährt.
Seit 1963 wird der Zeltcaravan oder Faltcaravan von Combi-Camp aus Dänemark hergestellt. Laut der Eigenwerbung von Combi-Camp wird etwa eine Minute benötigt um den dänischen Faltcaravan Maus und Mückenfrei aufzustellen, so dass der Faltcaravan genutzt werden kann. Zeltleinen und Heringe hier nicht mit gerechnet.
Mit dem schnellen Auf- und Abbau sind die mobilen Zelte sehr gut für den Urlaub in Skandinavien und Island geeignet wenn im Sommer dann noch die ein oder andere Mücke unterwegs ist. Und durch den Hänger kommt man deutlich besser als mit einem Wohnwagen an einen einsamen See oder Geysir.
Andere Faltcaravan Hersteller wie beispielsweise 3DOGcamping aus Hamburg oder auch Holtkamper aus den Niederlanden brauchen genauso lange beim Aufbau der Zelte. Bei beiden Faltcaravan Herstellern sind aber auch die Sicherungsarbeiten nach dem Aufbau des Zeltes mit in die Aufbau Zeit eingerechnet. Also genau die Zeit die es braucht, das Zelt auch wirklich nutzen zu können.

Die Combi Camp Modelle

Der dänische Hersteller Combi-Camp bietet zwei Varianten des Faltcaravans an. Die Familien Version Valley und die Outdoor Version Country. Beide Faltcaravan Modelle haben eins gemeinsam. Sie sind, wie oben beschrieben, schnell aufgebaut und einfach in der Handhabung. Dank der geringen Größe vom Combi Camp ist auch nur ein kleiner Abstellplatz zu Hause nötig. Der geringe Platzbedarf ist ein Merkmal was auf jeden Faltcaravan Anhänger pass und ist nicht ein spezifischer Combi Camp Vorteil.

Lohnt eine Versicherung?

Auch wenn die Anschaffung des Zeltcaravans deutlich billiger als die eines Wohnwagen ist, versichert werden sollte der Anhänger dennoch. Spezielle Faltcaravan Versicherungen gibt es leider noch nicht; dazu ist der Camping Markt wohl einfach noch zu klein. Aber oftmals reicht auch die normal angebotene Anhänger Versicherung für einen ausreichenden Schutz. Egal ob Haftpflicht oder Vollkasko.

Mehr Informationen zu Combi Camp gibt es auch auf niederländisch bei vouwwagen nieuws.